Youth Participation in Society

Roger, Clemens (2008): „Youth Participation in Society“. In: Asia Europe Journal 5: 4. 469–477.

Clemens Roger arbeitet in dem vorliegenden Bericht zunächst die Unterschiede der Definition von Jugend heraus. Dabei geht er nicht nur auf semantische Unterschiede sondern auch auf unterschiedliche offizielle Definitionen von Jugend in Asien und Europa ein. Kritisch merkt Roger an, dass Veränderungen beispielsweise vom Durchschnittsalter bei Beendigung der Ausbildung, von offizieller Seite nicht berücksichtigt werden.

Die „Jugend“ selbst unterliegt nach Roger einer paradigmatischen Betrachtungsweise, die die Basis für die jeweiligen jugendpolitischen Maßnahmen ist. Die jugendpolitischen Ausrichtungen der europäischen Länder teilen sich im Rahmen des Paradigmas in zwei Lager. In einigen Ländern ist das Hauptziel der Jugendpolitik die Förderung der Jugendlichen, die man als spätere Führungspersönlichkeiten ansieht. In anderen Ländern wiederum geht es vor allem darum, Hilfestellungen für Jugendliche mit Problemen zu geben.

In Asien sieht Roger eine solche klare Abgrenzung nicht, was er auf eine mangelnde Vergleichbarkeit asiatischer Länder (unterschiedliche politische Grundordnungen und wirtschaftliche Entwicklungsstufen) zurückführt. Leider geht er hier nicht auf mögliche Trends, weder in Europa noch in Asien, ein.
Roger führt die Ideen der „Gemeinschaft zur Jugendentwicklung“ an, die fordert, dass Jugendliche aktiv in ihre eigenen Entwicklungsstufen miteinbezogen werden sollten und im Allgemeinen ihre Entwicklungsförderung positiv basiert sein sollte.

Jugend steht also nach Roger inmitten der Veränderungen der demographischen, sozialen, kulturellen und politischen Gegebenheiten. In der Kürze des Aufsatzes versteht es der Autor sehr gut, einem Leser mit wenig Vorbildung einen Einblick in die Systematik zu geben. Der Text ist also eher als erste Stufe einer Beschäftigung mit der vorliegenden Fragestellung zu sehen und eignet sich als Diskussionsgrundlage für Proseminare, die sich mit dem Thema Jugend und Jugendpolitik auseinander setzen.

JAS